Ich heiße Ronja Högen und bin staatlich anerkannte Erzieherin, habe eine fachliche Weiterbildung in Angst- und Stressbewältigung und bin ausgebildete Trainerin für Progressive Muskelentspannung. Ich bin 45 Jahre alt, seit 23 Jahren verheiratet und Mutter von drei Kindern.

 

Wir alle haben Punkte in unserem Leben, wo wir alleine nicht weiterkommen und wo wir von unseren inneren Blockaden (die stehts mit emotionalen Vorgängen verknüpft sind) ausgebremst werden. Vielleicht haben Sie nicht genug Vertrauen in sich selbst. Vielleicht machen Ihnen bestimmte Ereignisse oder Begegnungen Angst. Oder vielleicht tun Sie einfach zu oft Dinge, von denen Sie Wissen, dass Sie Ihnen nicht guttun.

Ganz gleich, mit welchen Herausforderungen Sie kämpfen und welche Hindernisse Sie aus dem Weg räumen müssen, möglicherweise können Sie das mit meiner Hilfe besser erreichen. Mein Wunsch ist es, Ihnen Wege aufzuzeigen, mit denen Sie Vertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten entwickeln. 

Mir liegt es am Herzen, mit Ihren Sorgen und Problemen ruhig, wertschätzend und vertrauensvoll umzugehen.

 

Worum geht es bei der Progressiven Muskelentspannung (PME):

 

Die PME ist eine Entspannungstechnik. Bei der PME werden mit Anleitung bestimmte Muskelgruppen Ihres Körpers in einer bestimmten Reihenfolge entspannt, indem diese Muskelgruppen zuerst angespannt und dann gelockert werden, während Sie gleichzeitig konzentriert und sorgfältig auf die Empfindungen achten, die dabei in Ihren Muskeln auftreten.

Nach einiger Übung wird es Ihnen möglich sein, Ihre Muskelspannung weit unter das normale Spannungsniveau zu senken.

Ähnlich wie das erlernen von Fertigkeiten wie z.B. Autofahren oder das spielen eines Musikinstruments, können Sie das "sich entspannen" erlernen.